Reptilien & Amphibien


Auf meinen Reisen treffe ich immer wieder mal auf Schlangen oder Echsen, die ich natürlich gerne fotografiere. In all den Jahren ist da so einiges an Bildmaterial zusammen gekommen. Deswegen habe ich mich entschlossen diesen Unterkatalog zu gestalten

Die ersten Reptilien bevölkerten schon vor über 300 Mio. Jahren im Erdzeitalter Perm den Planeten. Reptilien werden auch als Kriechtiere bezeichnet. Aktuell sind ca. 10.000 unterschiedliche Arten bekannt. Brückenechsen, Krokodile, Schildkröten und Schuppenkriechtiere bilden die vier Ordnungen innerhalb der Klasse der Reptilien.






Mal so einfach übers Wasser laufen funktioniert normalerweise nicht, doch eine Echse im Südamerikanischen Regenwald kann genau das im Ernstfall, um ihr Leben zu retten.

Die Jesus-Christus-Echse aus dem Kolumbianischen Regenwald


Diese außergewöhnlichen Reptilien werden der Gattung der Basilisken zugeordnet

 

 








 

Der Grüne Leguan ist ein Vertreter der Leguane, dessen Lebensraum in Mittelamerika und Südamerika liegt. Doch auch in Florida sowie auf Hawai und Puerto Rico wurden die Echsen ausgesetzt und werden teilweise zu einer Plage. Diese Zwei auf den Bildern unten habe ich auf den Florida Keys gesehen.

 


                     



Dieser Iguana ist mir in Yucatan Mexiko vor die Kamera gelaufen






 Leguan ( Karibikküste Kolumbien ) ist gerade noch Häutung




Karte
Infos